Bio

heinz_tischerHeinz Tischer, freischaffender Künstler,
Atelier
5620 Schwarzach,
Salzleckerstraße 5,
Tel 0043 64123451333

Der gelernte Grafiker malte vorerst autodidakt, ehe er bei Prof. Paul Weber und Prof. Anton Lehmden “Malerei” studierte.

Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen die figurative Malerei, Zeichnung und Grafik als Ausdrucksmittel. Der Prozess des Bildaufbaues ist dabei von seinem Interesse am Verhältnis zwischen Persönlichkeit zur Natur und Farbe geprägt.

Durch sein Markenzeichen “die Kugeln” werden seine Bilder sofort erkannt und zugeordnet. Für sein internationales künstlerisches Schaffen wurde er mit dem “Kulturpreis von St. Johann i.Pg.” und dem Kulturpreis ”ART COP” in Wien ausgezeichnet. Jahrelang zeichnete er für die Exekutive Phantombilder und erhielt dafür vom Land Salzburg und der Republik Österreich sichtbare Auszeichnungen. Im Jahre 2005 wurde er vom “FORUM ARTIS AUSTRIARE” in das Künstlerlexikon

“Malerei in Österreich zu Beginn des 3. Jahrtausends aufgenommen. Heinz Tischer beherrscht die Malerei und Grafik in all ihren Facetten und ist als Dozent an div. Kunstakademien, sowie als Seminar- und Projektleiter tätig. Von den Kunstbetrachtern erwartet er keine intellektuelle oder emotionale Auseinandersetzung seiner Bilder. Sie sollen augenblicklich entscheiden, ob das Bild gefällt oder nicht.